WordPress lernen

Word­Press hat sich in den let­zten 10 Jahren zum meist­genutzten Werkzeug zum Erstellen von Blogs und Inter­net­seit­en entwick­elt. Die Word­Press-Organ­i­sa­tion selb­st sowie zahlre­iche Inter­net-Ser­vice-Provider (ISPs) bieten gem­anagte Word­Press-Umge­bun­gen an. Sie übernehmen die Instal­la­tion, die Auswahl der essen­ziellen Plu­g­ins (Erweiterun­gen) und der Daten­sicherung. Dafür zahlt man. Teils mit Geld, teils durch Wer­bung auf den eige­nen Seit­en, teils durch Ein­schränkun­gen bei der Domain-Wahl, teils durch Intrans­parenz wegen Host­ing in einem anderen Staat. In jedem Fall bezahlt man durch Auf­gabe der eige­nen Entschei­dungs­frei­heit.

Respekt, wer's selber macht!

Respekt, wer’s sel­ber macht!

In meinem Kurs instal­lierst du Word­Press selb­st. Mit The­men (Design­vor­la­gen) und Plu­g­ins (Erweiterun­gen) erstellst du eine ansprechend gestalte, funk­tionale Web­site. Du erhältst das erforder­liche Wis­sen über Pflege und Betrieb dein­er Web­site. Du arbeitest in dein­er per­sön­lichen Word­Press-Umge­bung, die du mit keinem anderen Kursteil­nehmer teilen musst. Alles, was Du aus­pro­bierst, kannst du sofort live im Inter­net anse­hen. Am Ende des Kurs­es hast du deine eigene, voll funk­tions­fähige Web­seite erstellt. Prak­tis­che Tipps, nüt­zliche Plu­g­ins und Themes, Wichtiges zum rechtssicheren Betrieb dein­er eige­nen Seite und Vieles mehr run­den den Kurs ab.

An einem Woch­enende wer­den wir gemein­sam

  • Die Grund­la­gen für den rechtssicheren Betrieb ein­er eige­nen Web­seite erar­beit­en
  • Einiges über die Auswahl von Providern und Domä­nen erfahren
  • Word­Press „from the scratch“ selb­st instal­lieren
  • Unsere Web­seit­en mit Plu­g­ins und Themes funk­tion­al gestal­ten
  • Seit­en und Beiträge erstellen (und den Unter­schied zwis­chen bei­den ken­nen­ler­nen)
  • Bilder, Video- und Audio­dateien ein­binden
  • Etwas für die Sicher­heit unser­er Web­seite tun
  • Und viel Spass zusam­men haben 🙂